05.04.2009 - Innovative Plattform zur Steigerung der Effizienz und Effektivität von Beteiligungen an Messen, Ausstellungen und Events: IRKU kooperiert mit der IG-Messe

Für alle Unternehmen, die sich als Aussteller an Messen beteiligen, gibt es ein hochinteressantes neues Geschäftsportal am Markt: Die Interessensgemeinschaft der Industrie für Messen, Ausstellungen und Events, IGM GmbH & Co.KG, kurz die IG-Messe.

Deutsche Unternehmen geben jährlich durchschnittlich etwa 40% ihres Marketingetats für Messebeteiligungen, Ausstellungen und Events aus. In einer unverständlichen Vielzahl der Fälle, steht diesen Investments jedoch kaum ein entsprechender Gegenwert in Form von Marketing-Performance gegenüber. Die meisten Stände sind messebaulich professionell gebaut und architektonisch schön anzusehen, viel zu häufig fehlen jedoch klare Botschaften und Marketingkonzepte, Standpersonal ist nicht effektiv und die Messe selbst wird nicht systematisch genutzt, um Markt- und Wettbewerbsinformationen zu generieren.

Gut 2/3 aller Aussteller gehen ohne konkrete Messeziele auf die Messen, eine Überprüfung von Messeerfolg unterbleibt.

Hinzu kommt, dass insbesondere klein- und mittelständische Unternehmen meist einen Einkaufsnachteil von bis zu 30% und mehr gegenüber großen Unternehmen haben.
Die wesentlichen Komponenten einer Messebeteiligung zeigt untenstehende Darstellung. Die grünen Komponenten werden in aller Regel von den Unternehmen gut beherrscht und bieten daher weniger Optimierungsbedarf. Bei den gelben Bausteinen sind jedoch bereits größere Defizite vorhanden, hier müsste und könnte bei den ausstellenden Unternehmen bereits deutlich besser gearbeitet werden. Und die rot gekennzeichneten Komponenten sind in der Regel wenig bis gar nicht professionell ausgeprägt, hier bestünde dringender Handlungsbedarf bei den meisten messetreibenden Unternehmen, um Kosten zu senken oder den Erfolg der Messebeteiligung/des Events deutlich zu steigern.

Genau hier setzt nun die IGM an. Zum Einen selektiert sie qualitativ gute Messedienstleister, Lieferanten, innovative Messeideen und performancerelevante Messetools und bindet Sie zu Großindustriekonditionen per Rahmenvertrag an die Plattform an. Zum Anderen können sich messetreibende Unternehmen als Mitglieder der IGM-Plarrform anschließen und von den Vorteilskonditionen und den geprüften Lieferanten- und Dienstleistungen direkt profitieren.
Sie können damit Ihre Kosten für Messebeteiligungen/Events senken und/oder den Return-on-Investment deutlich verbessern, d.h. die Leistung ihrer Messebeteiligungen wesentlich verbessern und mehr Leistung für ihre Investitionen schaffen. Gerade in den derzeit wirtschaftlich angespannten Zeiten ist das aus unserer Sicht besonders gut, denn wer hat auch nur einen Euro zu vergeuden.

Deshalb haben IRKU und IGM beschlossen, zu kooperieren und damit auch die Controlling- und konzeptionelle Beratungsleistung von IRKU einzubinden und auch die zahlreichen einzigartigen Messetools von IRKU über die IGM-Plattform anzubieten.

Informieren Sie sich über diese neue Möglichkeit Effizienz und Effeltivität im Bereich Messe, Ausstellung und Event zu steigern:
http://www.ig-messe.de

 


© IRKU: GmbH & Co KG 2022